Wer „So“ sagt, hat noch nichts gemacht…

So…hab ich mir also mal ein Blog eingerichtet.

Eigentlich wollte ich nur mal vorübergehend eine sinnvolle Verwendung für die Inklusivdomain meines Internet-Anbieters finden, aber vielleicht ist es ja doch ganz nützlich. Zumindest kann ich dann einfach mal alles, was mich so interessiert, und was mir auf dem Herzen liegt, geordnet und ausführlich äußern, ohne die Leute in Facebook damit voll zu spammen. Außerdem kann ich dann in geordneter Form Anleitungen und Hinweise zu den von mir privat und beruflich genutzten Programmen sammeln und archivieren. Mein eigenes kleines Nachschlagewerk, sozusagen.

Zuerst werde ich wohl ausführlich die Benutzung meines bevorzugten Literaturverwaltungsprogramms Zotero dokumentieren, um mir die eine oder andere Nachhilfestunde zu ersparen. Aber zwischendurch wird das hier wohl meine geistige Müllhalde werden…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: