Über Marktwirtschaft und Kapitalismus

Die Frage, ob Kapitalismus oder Marktwirtschaft oder vielleicht etwas ganz anderes die bestmögliche Wirtschaftsform ist, wird in einem Artikel auf Wiesaussieht (und bei den Oeffinger Freidenkern) nochmal gestreift:

Was am Ende übrig bleibt.

Und dieser fasst ganz gut zusammen, was ich auch so sehe: Marktwirtschaft ist wünschenswert, man muss nur verhindern, dass durch Monopolbildung und Verflechtung von Politik und Wirtschaft das entsteht, was gemeinhin als Kapitalismus bezeichnet wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: