Hilfreiche Tips für Zotero: Zotero in Firefox Anpinnen–oder nicht

Die aktuelle Stable-Version von Zotero (2.1) zeigt unter Firefox ein Verhalten, das unter Umständen etwas verwirrend sein könnte: Es wird als “App-Tab” angepinnt. Immer.

image

Einerseits hat man dadurch immer schnellen Zugriff auf die Bibliothek, allerdings ist der angepinnte Tab in jedem Firefox-Fenster standardmäßig geöffnet. Wenn also eine Webseite (z.B. eine Webmail-Oberfläche) ein neues Fenster öffnet, sind darin immer mindestens zwei Tabs geöffnet. Dadurch lässt sich nicht das komplette Fenster durch JavaScript schließen (z.B. nach dem verschicken einer E-Mail), sondern es bleibt ohne die Tab-Leiste geöffnet und zeigt die Zotero-Bibliothek an.

In der 3.0-Beta wurde von den Entwicklern ein anderer Ansatz gewählt: Der Tab lässt sich nicht dauerhaft anpinnen, sondern verschwindet nach einem Neustart von Firefox. Dadurch muss man Zotero über die Schaltfläche an  der unteren Firefox-Statusleiste öffnen, in den Tab-Modus schalten und den Tab von Hand anpinnen, falls man den App-Tab nutzen will.

image

image

Aktuell hat man also die Wahl zwischen zwei nicht ganz zufriedenstellenden Möglichkeiten, wobei es wahrscheinlich kein großes Problem sein sollte, Zotero bei Bedarf über die normale Zotero-Schaltfläche zu starten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: