Zotero 3.0 ist fertig

Auf dem Zotero-Blog wurde heute bekannt gegeben, dass die 3.0-Version von Zotero nun endlich fertig und stabil ist, und folgende Neuerungen bringt:

  • Eine Standalone-Version, die ohne Mozilla Firefox läuft
  • Eine elegante Möglichkeit, doppelte Einträge zu finden und zu einem einzigen zu verbinden
  • Eine neue Benutzeroberfläche für das Word- bzw. OpenOffice-Add-In
  • Neue Funktionen für Zotero-Gruppen und das Teilen von Dokumenten (dazu werde ich später mal noch etwas schreiben)

In nächster Zeit wollen die Entwickler diese und andere Neuerungen in Ihrem Blog ausführlicher vorstellen, es lohnt sich also, dort immer mal vorbei zu schauen. Bis dahin gibt es erstmal das Zotero 3.0-Paket für Firefox und Standalone, sowie den Connector für Google Chrome und Safari auf der Download-Seite.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zotero 3.0 ist fertig

  1. „Politik, Technik, Wissenschaft. Und Pferde?…Auch Pferde!“ Upps – He – das ist auch meins, das könnte auch ich geschrieben haben.

    Bitte weitersagen : Hier eine Einladung zu einem ganz jungem Crowd Searching Projekt, das Zotero als Infrastruktur nutzt :
    https://www.zotero.org/groups/search_engine_market_mapping
    Gruss aus Frankfurt Main nach Halle, Zedlers Wirkungsstätte.
    Georg von Nessler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: