Gutes und schlechtes Benehmen: Nachrichten von Käpt’n Offensichtlich

Zwei aktuelle Veröffentlichungen haben heute meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen, in denen völlig unerwartete Erkenntnisse zu Tage treten:

1. Männer verhalten sich selbstloser, wenn attraktive Frauen in der Nähe sind.

„The research shows that good deeds among men increase when presented with an opportunity to copulate. Theoretically, this suggests that a good deed is the human equivalent of the peacock’s tail. Practically, this research shows how societies can encourage selfless acts.“

2. Die ersten Landpflanzen haben durch ihren Kohlendioxidverbrauch Eiszeiten ausgelöst.

Professor Liam Dolan of Oxford University, one of the lead researchers, said: „For me the most important take-home message is that the invasion of the land by plants — a pivotal time in the history of the planet — brought about huge climate changes. Our discovery emphasises that plants have a central regulatory role in the control of climate: they did yesterday, they do today and they certainly will in the future.“

Gut zu Wissen, dass manche Alltagstheorien tatsächlich stimmen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: